Neu
Junioren C im neuen Dress
21.09. - Passend auf die neue Saison wurden die Junioren C mit einem neuen Dress eingekleidet. Hauptsponsor und Trainer Sascha Müller hat im Frühling das C+-Diplom erfolgreich erworben und möchte mit seinen Jungs nicht nur visuell, sondern auch sportlich brillieren.

Der FCW bedankt sich beim Dresssponsor Trigon Treuhand Fink, Solothurn.

Junioren F-Turnier Herbst 2016
22.08. - Auch die Junioren F haben diesen Frühling ein paar "Ernstkämpfe"! Auch wenn Spass und Spielen bei den Turnieren im Vordergrund stehen, sind die Jungs und Mädels nicht weniger eifrig wenn es darum geht Tore zu Schiessen und Spiele zu gewinnen.

Sonntag, 21. August
13:00 Uhr Balsthal
Sonntag, 28. August 10:00 Uhr Mümliswil
Samstag, 03. September 13:00 Uhr Welschenrohr
Samstag, 17. September 09:30 Uhr Attiswil
Sonntag, 25. September 14:00 Uhr Oensingen
Sie freuen sich auf euren Besuch!

Der FCW sucht Schiedsrichter Schiedsrichter gesucht

Eine anspruchsvolle aber für den FCW wichtige Aufgabe. Der FCW ist auf der Suche nach geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt als Fussballschiedsrichters.
Eine Aufgabe und ein Hobby das viel Eigenständigkeit und Abwechslung mit sich bringt, bei welchem auch noch ein Verdienst möglich ist.
Bei Interesse meldet euch beim Verantwortlichen
Tobias Beeler unter 0793308720

Fussball beim FCW
Teamgeist, Kameradschaft, Bewegung, Respekt ...

...sei es Mädchen oder Knaben; alle können Sie den Fussballsport beim FCW ausüben.

Remo Christ - Juniorenverantwortlicher

Gerne können Sie sich beim unserem Juniorenverantwortlichen Remo Christ informieren.

Remo Christ
Tel.: 079 782 16 71
christ_remo@hotmail.com

 
Neu
Am Sonntag ist Thaler Derby!
22.09. - Egal, was du am Sonntag vorhast – streich es! Wir haben dir definitiv was Besseres! Oder was bitteschön willst du dem Thaler Derby vorziehen? Du bist mit deinem Verein verheiratet. In deinen Adern fliesst FCW- oder FCM-Blut. Du hast schlicht keine Alternative. Ansonsten musst du den freien Tag wohl oder übel alleine verbringen, denn: Deine Freunde kommen sowieso.

FCW - Mümliswil

Sonntag, 25. September, 10 Uhr

Cuprunde eins: Check
18.09. - Wenn Goalies Tore schiessen, kann (fast) nichts mehr schiefgehen. Der FCW nimmt die erste Hürde im Solothurner Cup dank einer geschlossenen, solidarischen Teamleistung und wartet auf die Auslosung des nächsten Gegners.

Hägendorf – FCW 0:3 (0:1)

Tore: 7.Stampfli 0:1, 75. Hug 0:2, 89. Stampfli 0:3

FCW: M. Faganello; Liniger (35. Schneeberger), R. Christ, Uebelhart; Altermatt (62. M. Eggenschwiler), J. Faganello, Stampfli, D. Müller; Hug (76. M. Christ), M. Müller, P. Eggenschwiler

FCW-Bank: Fink

FCW ohne: E. Christ, S. Eggenschwiler, A. Fankhauser, T. Fankhauser, Stoller (alle Privat), Stjepanovic (verletzt)

Rückschritt am Freitagabend
09.09. - Wenn du den Start verpennst, wirds einfach verdammt schwierig. Am Ende resultiert eine mehr als unnötige Heim-Pleite und die Erkenntnis, dass der Weg zurück auf die Erfolgsspur ein brutal harter sein kann.

FCW – Niederbipp 1:2 (1:2)

Tore: 4. F. Capan 0:1, 10. F. Capan 0:2, 43. J. Faganello 1:2

FCW: Hug; E. Christ, R. Christ, Uebelhart, S. Eggenschwiler; T. Fankhauser, J. Faganello (78. P. Eggenschwiler), Stampfli, D. Müller; A. Fankhauser (68. Liniger), M. Müller

FCW-Bank: Fink, Altermatt, Stoller

FCW ohne: M. Faganello (Aufgebot anderes Team)

Punkt für die Moral
03.09. - Dieses Remis ist Gold wert! Der FCW zeigt sich gegenüber den zwei vorangegangenen Partien deutlich verbessert und reorganisiert. Einstellung und Wille können eben doch Berge versetzen. Mit ein wenig mehr Abschluss-Glück wäre sogar der Sieg dringelegen. So muss es weitergehen!

Trimbach – FCW 0:0

Tore: Fehlanzeige.

FCW: Hug; E. Christ, R. Christ, Uebelhart, S. Eggenschwiler; Dietschi (67. P. Eggenschwiler), Stampfli, J. Faganello (82. Stoller), D. Müller; T. Fankhauser, M. Müller

FCW-Bank: Fink, A. Fankhauser

FCW ohne: Altermatt (Privat), M. Faganello (Aufgebot anderes Team), Liniger (gesperrt), Stjepanovic (verletzt)

Dämpfer zuhause
28.08. - Dem FCW gelingt die erhoffte Reaktion gegen Deitingen nicht. Die Punkte des zweiten Heimspiels gehen verdientermassen ins Wasseramt.

FCW – Deitingen 1:4 (0:3)

Tore: 8. Steiner 0:1, 18. ET R. Christ 0:2, 31. Flury 0:3, 65. R. Stalder 0:4, 76. Stampfli 1:4

FCW: M. Faganello; E. Christ, R. Christ, Uebelhart, S. Eggenschwiiler; Stampfli, J. Faganello, M. Müller; P. Eggenschwiler (46. Stjepanovic / 49. Altermatt), A. Musiqi, B. Musiqi

FCW-Bank: A. Fankhauser, Fink

FCW ohne: T. Fankhauser (Arbeit), Liniger (gesperrt), D. Müller, Studer (verletzt), Hug (Aufgebot anderes Team), Stoller (Privat)