Juniorenlager FC Welschenrohr in Bad Ragaz


Die Junioren des FC Welschernohr durften vom 8. bis 15. Juli 2017 eine Fussballwoche in Bad Ragaz verbringen. Es wurden jeweils zwei Trainings pro Tag mit wechselnden Schwerpunkten durchgeführt. Am Mittwoch fand der Ausflug in die Flumserberge mit ausgiebigem Rodeln statt. Am Abend konnte das Training des Bundesligisten VFL Wolfsburg besucht werden. Einmal mehr war die Verpflegung durch unser bewährtes Küchenteam sensationell. Für die einheitliche Ausrüstung in Form eines T-Shirts sorgte in diesem Jahr unser Sponsor Clientis Bank im Thal: Ganz herzlichen Dank für die grosszügige Unterstützung!

Gewinnzahlen der Lotterie 2017
Hier die Gewinnzahlen der Lotterie 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

1. 2743 Reisegutschein
2. 0460 Mountain-Bike
3. 2011 Skiset
4. 1970 Gutschein Heimspiel Bayern München
5. 2816 Kaffeemaschine
6. 1501 Kofferset
7. 0405 Gasgrill
8. 0708 Keramikpfannenset
9. 0827 Grillbesteck
10. 1682 Akku-Schrauber

Projekt Naturparkhotel Welschenrohr
25.05. - Im Zusammenhang mit dem Projekt Naturparkhotel in Welschenrohr sind Vertreter der Projektgruppe an den FC Welschenrohr gelangt mit dem Anliegen abzuklären, ob wir einer Verlegung des jetzigen Trainingsplatzes grundsätzlich zustimmen würden.

An der Vorstandssitzung vom 3. Mai 2017 wurde der Grundsatzentscheid gefällt, dass wir mit einem gleichwertigen Ersatz einverstanden sind. Zudem muss der Spiel- und Trainingsbetrieb ohne Unterlass gewährt werden.

Die konkrete Ausarbeitung des Projektes wird in den kommenden Monaten durch die Projektgruppe vorangetrieben. Die Kompetenz für einen definitiven Entscheid obliegt selbstverständlich der Generalversammlung des FC Welschenrohr.

Der FCW sucht Schiedsrichter Schiedsrichter gesucht

Eine anspruchsvolle aber für den FCW wichtige Aufgabe. Der FCW ist auf der Suche nach geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt als Fussballschiedsrichters.
Eine Aufgabe und ein Hobby das viel Eigenständigkeit und Abwechslung mit sich bringt, bei welchem auch noch ein Verdienst möglich ist.
Bei Interesse meldet euch beim Verantwortlichen
Tobias Beeler unter 0793308720

Fussball beim FCW
Teamgeist, Kameradschaft, Bewegung, Respekt ...

...sei es Mädchen oder Knaben; alle können Sie den Fussballsport beim FCW ausüben.

Remo Christ - Juniorenverantwortlicher

Gerne können Sie sich beim unserem Juniorenverantwortlichen Remo Christ informieren.

Remo Christ
Tel.: 079 782 16 71
christ_remo@hotmail.com

 
Neu
Zweite Pleite
20.08. - Auch auswärts solls nicht sein. Trotz ultrafrüher Führung gibt die Kesedzic-Truppe das Spiel aus der Hand und verliert am Ende deutlich.

Härkingen – FCW 4:1 (3:1)
Tore: 2. Müller 0:1, 10. Büttiker 1:1, 32. Oetterli 2:1, 44. Oumaray 3:1, 60. Oumaray 4:1
FCW: Hug; E. Christ, R. Christ, Stampfli, S. Eggenschwiler; Stjepanovic (63. Fink), Widmer (82. Altermatt), M. Müller, Danila; Mägli (82. D. Müller), P. Eggenschwiler

Nächstes Spiel:
Samstag, 26. August, 19 Uhr
FCW - Mümliswil

Niederlage zum Start
17.08. - So haben wir uns den Auftakt in die neue Saison nicht vorgestellt. Nach einem «Flanken-Treffer» und einem mehr als fragwürdigen Penaltypfiff liegen wir gegen die Solothurner früh mit 0:2 hinten. Die Wende will trotz mehreren sehr guten Chancen nicht gelingen, durch einen Konter wird das Schicksal dann endgültig besiegelt.

FCW – Blustavia 0:3 (0:2)
Tore: 4. Syfrig 0:1, 31. Spring 0:2, 53. Oetterli 0:3
FCW: Herrli (64. Hug); E. Christ, Uebelhart (56. Stjepanovic), Stampfli, S. Eggenschwiler; P. Eggenschwiler (76. Fink), Widmer, T. Fankhauser, R. Christ; Mägli, M. Müller

Neues Trainer-Duo
04.07. - Der FC Welschenrohr konnte für die bevorstehende Saison mit Adis Kesedzic und Didi Kaufmann ein neues Trainergespann finden. Adis war die letzten 6 Jahre beim FC Zuchwil beschäftigt und führte dessen Fanionteam von der 4. Liga bis in die höchste regionale Spielklasse. Didi Kaufmann unterstützte die 1.Mannschaft bereits in den letzten Saisons jeweils mit grossen Effort, nun übernimmt er definitiv die Rolle des Assistenztrainers.

Wir sind überzeugt, mit Adis und Didi ein Trainergespann gefunden zu haben, welches auch nächste Saison die Geschicke der 1. Mannschaft erfolgreich führen wird.

Zudem konnte mit Werner Meyer und Kevin Herrli sowohl ein Offensivspieler wie auch ein Torhüter verpflichtet werden.

Nach dem sehr erfolgreichen Summernachtsfest sollen den Spielern noch ein paar freie Tage gegönnt sein, bevor die Vorbereitung am Dienstag 11.Juli starten wird. Das definitive Vorbereitungsprogramm mit allen Anspielzeiten wird in den nächsten Tagen an dieser Stelle aufgeschaltet.